Kommunisten vereinigt euch

Ich habe dieses Forum ins Leben gerufen, um den Zusammenhalt aller Sozialisten und Kommunisten Deutschlands aktiv zu fördern. Die Zersplitterung hier in Deutschland verhindert den Zusammenhalt einer starken und revolutionären Linken.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Antideutsche

Nach unten 
AutorNachricht
taff

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 107
Ort : Welt
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Antideutsche   Di März 11, 2008 4:35 am

Wie findet ihr die?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.woschod.de/
NeueEinheit



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Di März 11, 2008 4:39 am

die sind mir zu deutsch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Di März 11, 2008 4:43 am

die antideutschen sind die speerspitze der konterrevolution!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111111111111

nur mit der mlpd, die unzertrannnber mit den massen verbunden ist, kann man diesen kräften begegnen. es ist immer die müberzeugung der mlpd gewesen das erst die auflösung israels den weltfrieden möglich macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
taff

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 107
Ort : Welt
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Di März 11, 2008 4:50 am

Titus: Findest Du denn, das Israel eine Gefahr für den Weltfrieden ist und wwarum?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.woschod.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Antideutsche   Di März 11, 2008 4:56 am

In Israel ist die Bruderpartei der MLPD alsi die MLPI verboten daher guibt es keine einzigste soziaistische Kraft in Israel die Antideutschen sind ja gerade auch gegen das D ind MLPD also gegen die mlpd selbst !!!!!!!!!!! die einzige Macht in deutschland die uns erlösen kann!°!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111

Und ísrael ist der einzige grund für den krieg im nahen osten. die revolutionäre republik iran hat nur feidliche interessen. wenn israel nicht mehr da wäre, dann wäre überall friedne


Zuletzt von Titus The Next Generation am Di März 11, 2008 5:00 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Di März 11, 2008 4:59 am

ísrael ist der einzige grund für den krieg im nahen osten. die revolutionäre republik iran hat nur feidliche interessen. wenn israel nicht mehr da wäre, dann wäre überall friedne
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   So März 16, 2008 6:35 pm

Titus schrieb:


nur mit der mlpd, die unzertrannnber mit den massen verbunden ist,

Drogen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   So März 16, 2008 6:55 pm

die mlpd lehtn drogen ab!!!!!!!!!!!!11111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   So März 16, 2008 6:57 pm

wie kann die MLPD ohne Drogen den Realitätsbezug verlieren?
Oder gibt Willi Infos ausm Himmel?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   So März 16, 2008 6:59 pm

willi dickhut ist einb klassiker der ml!!!!!!!!!!!111 seine werke sind uns ein leidfaden im dialog mit den massen!!!!!!!!!!!!!!!!1111111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Classwar



Anzahl der Beiträge : 30
Ort : München
Anmeldedatum : 11.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   So März 16, 2008 7:00 pm

welche Massen? Die Massen kennen die MLPD nicht einmal, welcher Dialog also?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   So März 16, 2008 7:19 pm

ja zurzeoit sin die massen nicht so stark wie sie sonst sind aber sie stehen ein für den echten sozialismus wenn es drauf ankommt man kann die massen nicht schweächen sie sind immer gleichstark!!!!!!!!!!!!111111 auch wenns nicht immer so aussieht!!!!!!!!!!!11111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
P36



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Mo März 17, 2008 8:35 pm

@Titus, du hast folgendes geschrieben:

Titus schrieb:
ja zurzeoit sin die massen nicht so stark wie sie sonst sind

OK, die Massen sind nicht so stark wie sonst. Aber gleich danach schreibst du:

Titus schrieb:
man kann die massen nicht schweächen sie sind immer gleichstark

Na was denn nun? Sind sie jetzt schwächer als sonst, oder sind sie immer gleichstark? Beides gleichzeitig geht ja nun nicht, aber vielleicht ist die Logik ja genauso bürgerlich wie die Rechtschreibung. Vielleicht hat ja Willi Dickhut dazu was gesagt. Bitte hilf mir!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Mo März 17, 2008 9:06 pm

das ist dialektik mensch!!!!!!!1111111 es kann kein widerspriuch sein wenn man sich widerspricht weil alles im prozes ist!!!!!!!!!!111 echte kommunisten denken immer im prozes!!!!!!!!!!111111 und JA!!!!!! natürlich mus auch die logig wie die rechtschreibung durch die kommunisten überpfrüft werden!!!!!!!!!!111 die klassengesellschaft hat jahrtuausenden lang die menschheit deformiert und verfälscht die massen waren standhaft und haben nicht eine sekunde an ihrem sieg gezweifelt auch wenn der kampf jahrtausende gedauert hat und jetzt aber bald siegreich für die massen enden wird!!!!!!!!!!!!1111 der kommunismus wird eine bessere logig und und eine bessere rechtschreibung haben!!!!!1111111 sie wird klassenmäßoiger sein die proletarischen massen werden sie selbst bestimmen!!!!!!!!!!!!111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Mo März 17, 2008 9:49 pm

Titus schrieb:
das ist dialektik mensch!!!!!!!1111111 es kann kein widerspriuch sein wenn man sich widerspricht weil alles im prozes ist!!!!!!!!!!111 echte kommunisten denken immer im prozes!!!!!!!!!!111111 und JA!!!!!! natürlich mus auch die logig wie die rechtschreibung durch die kommunisten überpfrüft werden!!!!!!!!!!111 die klassengesellschaft hat jahrtuausenden lang die menschheit deformiert und verfälscht die massen waren standhaft und haben nicht eine sekunde an ihrem sieg gezweifelt auch wenn der kampf jahrtausende gedauert hat und jetzt aber bald siegreich für die massen enden wird!!!!!!!!!!!!1111 der kommunismus wird eine bessere logig und und eine bessere rechtschreibung haben!!!!!1111111 sie wird klassenmäßoiger sein die proletarischen massen werden sie selbst bestimmen!!!!!!!!!!!!111

..


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Mo März 17, 2008 10:10 pm

genoss ak47 ich zitiere den genossen schdanow:

"Mit dem Auftreten des Marxismus als der wissenschaftlichen Weltanschauung der Arbeiterklasse endet die alte Periode der Geschichte der Philosophie, in der die Philosophie eine Beschäftigung von einzelnen, eine Angelegenheit abgekapselter, vom Leben, vom Volk losgelöster volksfremder philosophischer Schulen war die aus einer geringen Zahl von Philosophen und ihren Schülern war."

„Der Marxismus ist keine Angelegenheit einiger Auserwählter, der Geistesaristokratie. ....er ist eine wissenschaftliche Waffe in den Händen, der um ihre Befreiung vom Kapitalismus kämpfenden proletarischen Masse.“

das heist das die massen künftig die aufgabe haben die philsopphie zu entwickeln!!!!!!!!!!!1111 natürlich auf basis der marxistisch-leninistgischen weltanschaueung bereichert durch die maotsetungideen aber das braucht man den massen ja nicht zu sagen weil sie von selbst zum kommunismus und seiner ideologe steben!!!!!!!!!!!!!!111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Mo März 17, 2008 10:45 pm

Titus schrieb:
genoss ak47 ich zitiere den genossen schdanow:

"Mit dem Auftreten des Marxismus als der wissenschaftlichen Weltanschauung der Arbeiterklasse endet die alte Periode der Geschichte der Philosophie, in der die Philosophie eine Beschäftigung von einzelnen, eine Angelegenheit abgekapselter, vom Leben, vom Volk losgelöster volksfremder philosophischer Schulen war die aus einer geringen Zahl von Philosophen und ihren Schülern war."

„Der Marxismus ist keine Angelegenheit einiger Auserwählter, der Geistesaristokratie. ....er ist eine wissenschaftliche Waffe in den Händen, der um ihre Befreiung vom Kapitalismus kämpfenden proletarischen Masse.“

das heist das die massen künftig die aufgabe haben die philsopphie zu entwickeln!!!!!!!!!!!1111 natürlich auf basis der marxistisch-leninistgischen weltanschaueung bereichert durch die maotsetungideen aber das braucht man den massen ja nicht zu sagen weil sie von selbst zum kommunismus und seiner ideologe steben!!!!!!!!!!!!!!111


..


Zuletzt von AK47 am Do März 20, 2008 7:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Titus



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Mo März 17, 2008 11:52 pm

Zitat :
Aber sicherlich wird nicht jeder sich mit Philosophie beschäftigen wollen - einige wollen vielleicht nur Briefmarken sammeln -

dasn isr ein großer irrtum bei marx streht das der mensch allseitig gebildet sein wird!!!!!!!!!!!!!111 das kann ja wohl kaum sein wenn sich einige menschen nicht mit philsophie auskennen!!!!!!!!!!11111

Zitat :
und um Philosophie wissenschaftlich zu betreiben, bedarf es schon einer gewissen Ausbildung

aha!!!! das soll wohl wieder heisen das die massen das nicht können oder wie?????????????ßßßß die massen sind die einzigen die das können!!!!!!!!!!!!!!!!!! was ist der beste philosoph gegen die weisheitder mjassen?????????????????ßßßß echte kommunistemn lehnen die berufsmäsigen philsophen ab!!!!!!!!!!!!!11111

Zitat :
auch über die Herkunft der Philosophie, als z.B. der Geschichte des menschlichen Denkens. Vor allem natürlich der Klassiker des Marxismus-Leninismus.

ausschlieslich des ML!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111111 die führere philosophie ist aus der klassengesekkschaft sie mus nicht studiert soindern überwunfen werden!!!!!!!!!!!!!111111 die philosophiue mus nicht möglichst logisch oder so sein sondern möglichst PROLETARISCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111 proletarisch = massenmäßig = wissensvch<aftkliuc = kommunistiach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AK47



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.03.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Di März 18, 2008 12:32 am

[quote="Titus"]
Zitat :
Aber sicherlich wird nicht jeder sich mit Philosophie beschäftigen wollen - einige wollen vielleicht nur Briefmarken sammeln -

..


Zuletzt von AK47 am Di März 18, 2008 2:40 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jini



Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.04.08

BeitragThema: Re: Antideutsche   Do Apr 03, 2008 1:47 am

Titus schrieb:
ja zurzeoit sin die massen nicht so stark wie sie sonst !!!!!!!!111111 !!!!!!!!!!!11111

1. wann waren die massen (welche massen) der mlpd denn mal stark?
(jetzt im ernst welche massen also ich sehe keine)

2. haben die vielen 1 irgendeinen sinn?
soll ich dir vielleicht mal erklären wie man ein ausrufezeichen setzt ?


aaaah ich hab grad gelesen du bist 14 jahre alt, jetzt wird mir einiges klar xD
süß wie naiv du bist, sehr süß!
ich will dich jetzt nicht auf dein alter reduzieren aber sorry, bei manchen dingen die du so vom stapel lässt fass ich mir mit meiner hand vor meinen kopf und frag mich ob alle jugendlichen mit 14 so sind! ich hoffe nicht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Antideutsche   

Nach oben Nach unten
 
Antideutsche
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kommunisten vereinigt euch :: Die Geschichte der weltweiten Arbeiterbewegungen-
Gehe zu: